Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt.

65,00100,00

Enthält 19% Mwst.

120,00170,00

Enthält 19% Mwst.

95,00130,00

Enthält 19% Mwst.

85,00120,00

Enthält 19% Mwst.

85,00120,00

Enthält 19% Mwst.


Vermeiden Sie Fehler bei BARF und lassen Sie sich einen professionellen BARF-Plan erstellen. Ernährungsberatung für Hunde ist in einigen Fällen durchaus notwendig. Ist Ihr Hund krank? Leidet er unter Nierenproblemen (z. B. chronische Niereninsuffizienz) oder hat er eine Lebererkrankung? Vielleicht hat er Probleme mit der Bauchspeicheldrüse oder eine Futtermittelallergie und eine Unverträglichkeit gegen sein Hundefutter? Mit BARF kann man in der Regel bei derartigen Erkrankungen gute Erfolge erzielen. Jedoch ist hier besondere Vorsicht bei der Erstellung eines Futterplans geboten. Wenn Sie sich unsicher bei der Rationsgestaltung für Ihren kranken Hund sind, ihn aber dennoch diätetisch unterstützen wollen, buchen Sie einfach eine professionelle Rationsgestaltung. So können Sie ganz sicher gehen, dass Sie richtig füttern. So bekommt Ihr Hund ein angepasstes Hundefutter. Sind Sie unsicher, weil Sie Bedenken haben, Ihren Welpen falsch zu barfen? Fütterungsfehler, die im Wachstum gemacht werden, können später oft nicht wieder ausgeglichen werden. Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen und mit der Erstellung eines BARF-Plans für Ihren Welpen Unterstützung brauchen, so beauftragen Sie eine BARF-Beratung. So können Sie Ihren ruhigen Gewissens gesund mit BARF großziehen. Sie möchten Ihre trächtige Hündin barfen, haben aber Angst vor einer Fehlentwicklung der Welpen? Sorgen Sie sich um die adäquate Nährstoffversorgung? Beauftragen Sie jetzt einen BARF-Plan für Ihre Hündin, damit sie während der Trächtigkeit und auch im Rahmen der Laktation optimal mit allen Nährstoffen versorgt ist.